Indikationen –
vielseitige Einsatzmöglichkeiten

Bei der Überwasser-Massage mit Wellsystem Medical strahlt die Wärme des Wassers bis in tiefe Gewebeschichten und fördert die Durchblutung des Patienten. Die sanfte Kraft des Wassers aktiviert den Stoffwechsel, lockert die Muskulatur, löst Verspannungen und Verhärtungen. Ein großer Vorteil dieser speziellen Wärmetherapie ist, dass sie ohne Kreislaufbelastung erfolgt.

Mögliche Indikationen für den Einsatz von Wellsystem Medical sind breit gefächert:

• Rücken- und Gelenkschmerzen
• Muskelverspannungen
• Muskuläre Dysbalancen
• Stressbedingte muskuläre Anspannungen
• Zervikale Migräne
• Fibromyalgie (leichte Form)
• Muskuläre Übermüdung
• Reversible Funktionsstörungen der Wirbelsäule
• HWS- und BWS-Syndrom, Lumbal Syndrom
• Durchblutungs- und Stoffwechselstörung
• (chronisch) venöses Stauungssyndrom
• Störung des Muskeltonus

Wellsystem Medical ist darüber hinaus eine ideale Vorbereitung auf anschließende therapeutische Maßnahmen, wie Extensionen, manuelle Therapie oder Krankengymnastik und ist ideal einzusetzen nach durchgeführter chirotherapeutischer Manipulation oder zu deren Vorbereitung.

Nicht zuletzt steigern regelmäßige Anwendungen das allgemeine Wohlbefinden des Patienten und machen jeden Praxisbesuch zu einem angenehmen Erlebnis.

// Beschwerden, wie sie durch das Schulter-Nacken-Syndrom oder durch Bandscheibenschäden entstehen, können (...) gelindert werden. Auch Patienten, die an Stress oder chronischer Erschöpfung leiden, erfahren durch die Behandlung Hilfe. Für Osteoporose-Patienten ist diese Form der Therapie ebenfalls geeignet. //

Dr. Friedhelm Kuhlmann, Orthopäde, IGeL aktiv 02_2008

Home » Produkte » Wellsystem Medical » Indikationen